Sommergarten mit Ganzglasecke und Walmdach

Dekorativer Sommergarten mit Walmdach und Ganzglasecken ohne störende Säulen.

Original Image
Modified Image

Den Blick schweifen lassen

Die eingerückten Säulen sind statisch von Vorteil und ersparen eine Mittelsäule. Die säulenlosen Ganzglasecken können bei Bedarf großzügig geöffnet werden und geben auch ungeöffnet den Blick in den Garten frei.

Details

Detail Walmdach

Alupannel als Beschattung

Die Ecke des Walmdaches wurde mit einem Alupaneel gedeckt, da es sonst nur schwer zu beschatten ist.

Detail Türgriffe

Eleganz und Komfort

Edelstahltürgriffe ermöglichen eine komfortable Bedienung der Glasschiebetüren.

Detail Glasecken

Blick frei in alle Richtungen

Alle drei Ecken des Sommergartens sind säulenlos.

Detail Dach

Dach-Abdichtung

Abdichtung mit Flüssigkunststoff statt mit Silikon

Detail Dach

Gewissenhafte Konstruktion

Für die Abdichtung des Daches zur Fassade gibt es verschiedene Möglichkeiten.